AL-KO


Mit AL-KO Absauganlagen können Sie Holz, Holzersatzstoffe, Kunststoffe, Steinmaterialien, Farbnebel, Metallspäne, Papier oder auch Schweißrauch absaugen.

Unsere stationären
PROFI JET Absauganlagen bestechen durch besondere Vorzüge:



Die Konstruktion dieser Absauganlagen bietet eine sichere Statik für Volllastbetrieb.
Mit unseren stationären Absauganlagen ergibt sich eine äußerst gute Wärmeisolierung und Schalldämmung.
Dies ist energetisch wichtig für die Luftrückführung der gereinigten Luft in den Arbeitsraum. Der modulare Aufbau unserer Absauganlagen ermöglicht es, dass die Absaugung bei Vergrößerung des Betriebes weiter "mitwachsen" kann.
Jede unserer stationären Absauganlagen kann somit kostengünstig durch eine besonders einfache und schnelle Montagemöglickeit der modularen Konstruktion unserer Absauganlagen jederzeit ergänzt werden.

Stationäre Kompakt- Absauganlage ECO JET:



AL-KO ECO JET® Anlagen bewähren sich seit Jahren Tag für Tag in der Praxis. Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus und gehen besonders schonend mit Energie um. Die sprichwörtliche Zuverlässigkeit, die langen Filterstandzeiten und die hervorragende Zugänglichkeit der AL-KO ECO JET® Anlagen geben Ihnen die Sicherheit, nicht nur Ihre Kosten zu reduzieren, sondern in die Zukunft Ihres Betriebes zu investieren.

- Zertifiziert nach H3 und EW 90
- Niedrige Betriebskosten
- 100 % Wärmerückgewinnung
- Geringe Schallemission
- Längere Standzeit der Filter

Projekt 3Form Dortmund

 

Ihr Ansprechpartner

Matthias Döller

Geschäftsleitung -Kostenlose Beratung vom Profi

+49(0)231 / 217 94 27


Planung und Auslegung von mobilen und stationären Absaugnlagen für Holz, Stein, Kunststoffen und Holzersatzstoffen.

Senden Sie uns unverbindlich eine Anfrage über Ihren Beratungsbedarf:


Ein Mitarbeiter von uns wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne und planen kompetent und kostengünstig Ihre Anlage.

Sie suchen gut bezahlte Arbeit?

Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Mitglied in unserem Team.

Bewerbungen bitte an md@doeller-maschinen.de